CHAOSEXPRESS
Auch ein perfektes Chaos ist etwas Vollkommenes!

Voraussetzungen



Für die Mannschaftssportart "Flyball" sind die Teamfähigkeit der Herrchen und Frauchen wie auch eine ordentliche Portion Sozialverhalten der Hunde unumgänglich. Dieser Sport gilt als relativ einfach erlernbar, natürlich nur, wenn auch genug trainiert wird. Die Mischung aus einem gewissen Grundgehorsam, Motivation und mehr oder weniger ausgeprägtem Spieltrieb lassen sicherlich bald Erfolge erkennen. Apportierfreude, Schnelligkeit, Wendigkeit oder eine große Vorliebe für Bälle bringen Aktion in die Trainingsstunden und rücken somit das Hauptziel Spaß und Bewegung in den Vordergrund. Flyball fördert nicht nur die Selbstsicherheit des Hundes, sondern sorgt auch für eine Intensivierung der Bindung zwischen Hund und Halter. Rasse oder Größe des Hundes spielen keine Rolle, hauptsache er ist gesund!